Geschichte Thai Öl Massage

Massage wird schon Ewigkeiten benutzt zum Krankheiten heilen. Es gibt Aufzeichnungen über Massage, Akupunktur und Kräuterkunde in Chinesische Medische Text Bücher, "Nei-Jing" genannt.(3000 BC). Massage Techniken für Massage Behandlungen gibt es auch in uralte indische Schriften 1800 BC in Ayurveda.


In Griechisch und romanisch, Massage ist ein, die meist benutze Methode, um Schmerzen zu lindern. Der Vater vom westlicher Medizin, "Hippocretes" hat gesagt, dass alle Ärzten lernen sollten wie zu massieren. Es gibt Heilungsmassage Techniken für Kardiopathie Patienten. Diese Heilungsmassage Techniken gibt es in das Buch "Modern Text Book on Cardiology". In der 19er Jahrhundert, ein schwedische Turner: "Per Henrik Link" hat die westliche Philosophie in die chinesische Massage integriert. Er hat diese neue Massage Techniken mit Öl, "Schwedische Massage" genannt. Diese Massage Art ist momentan ziemlich populär über der ganzen Welt. Später sind mehrere neue Massagearten mit Aroma entstanden, die jetzt Aromatherapie genannt werden.

Thailändische Ölmassage

Thailändische Ölmassage ist eine sanfte Massage wobei die Muskeln auf sanfter Art massiert worden. Diese Massage Art ist sehr entspannend und ideal um abzuschalten. Durch die harmonischen Bewegungen und der richtige Druck wird den ganzen Körper stimuliert und ausbalanciert. Das Öl zum Massieren ist nach Wunsch auch warmes Massageöl. Perfekt zum Entspannen.

Ganzkörper Massage

Bei einer Massage kann man selber wählen, ob man lieber auf ein Teil vom Körper fokussiert, z.B. ein Thai Rückenmassage. Oder wenn man den ganzen Körper mal entspannen lassen will, ist eine ganzkörper Massage ideal.

Öl Massage Zürich